Gesundheitscheck

Der Gesundheitscheck sollte strukturiert und gleichzeitig individuell zusammengestellt sein. Welche Untersuchungen aus ärztlicher Sicht sinnvoll erscheinen, kann nur individuell entschieden werden: Zu den Kriterien gehören Krankheitsgeschichte, familiäre Disposition, aktuelle und frühere Krankheitssymptome, Alter und eventuell vorhandene Risikofaktoren. Dabei ist der Einsatz moderner Verfahren der Medizintechnik genauso selbstverständlich wie eine umfassende Beratung zu gesunder Lebensführung, die Empfehlungen zu Ernährung, Entspannungstechnik, Sport, Bewegung und Stressbewältigung enthält.

Imp-KRO_0741_ret.jpg